Aktuelles / Neuigkeiten

10.02.2021:

 

Wichtige Info!

 

Trotz Corona für Sie da - Unterstützung bei der Terminfindung zur Corona Schutzimpfung.

Vielleicht haben Sie sich bereits die Finger wund getippt oder haben keinen Computer zu Hause – Einen Termin für die Impfung gegen Covid 19 zu bekommen, erweist sich im Alltag als etwas schwierig - Erst recht für unsere blinden und sehbehinderten Mitglieder bauen sich Barrieren auf, die scheinbar nicht überwunden werden können.

Deshalb bieten die Mitarbeitenden in den überregionalen Beratungsstellen Heilbad Heiligenstadt und Ostthüringen, sowie die Beratenden der EUTB an, Sie bei der Terminfindung für einen Impftermin zu unterstützen.

Halten Sie beim Anruf ihre persönlichen Daten und den Namen ihres Hausarztes bereit. Bei der Anmeldung muss auch angegeben werden, zu welcher Risikogruppe Sie gehören.

Wenn dann ein Termin zu Stande gekommen ist, bekommen Sie weitere Unterlagen von der Impfstelle u.a. auch ein Anamnesebogen, der dann zum Impftermin mitgebracht werden muss. Natürlich sind wir auch beim Ausfüllen dieses Bogens behilflich.

Sie erreichen unsere Helfer unter folgenden Telefonnummern und E Mailadressen:

Frau Senge: (ÜBS Heilbad Heiligenstad): Montag bis Freitag von 8-16.30 unter 03606 619552 sowie Handy 0171 8489056, sengebsvt@t-online.de

Frau Schenk: (ÜBS Ostthüringen) Montag bis Freitag von 8.30 – 17.00 Uhr unter   0173 8746163 oder 03643/ 7751462, m.schenk@bsvt.org

Herr Böhme (EUTB): Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13-15.00 Uhr, Freitag von 9.00 Uhr -11.00 Uhr unter 01525 8773296, a.boehme@bsvt.org

Frau Engel (EUTB): Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13-15.00 Uhr, Freitag von 9.00 Uhr -11.00 Uhr unter 0152 52422138, s.engel@bsvt.org

Wir helfen Ihnen auch bei allen anderen Problemen rund um Ihre Behinderung, Melden Sie sich bei uns, wir helfen und unterstützen Sie gern.

 

 

 

Hinweis: Die ehrenamtliche Arbeit unserer Kreisorganisation und die von uns koordinierten/unterstützten Projekte werden durch die GKV-Gemeinschaft gefördert.   

 

15.12.2020: Aufgrund der ab 16.12.2020 geltenden strengeren Auflagen bezüglich der aktuellen Corona-Lage muss die EUTB-Beratungsstelle Südthüringen in Schmalkalden leider vorübergehend schließen. Vorerst finden nur telefonische Beratungen statt. Die Kontaktdaten der Beratungsstelle finden sie unter "Beratung / Blickpunkt Auge". Wir werden sie rechtzeitig informieren, sobald die Beratungsstelle wieder öffnen kann.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V. Kreisorganisation Schmalkalden-Meiningen